Rechtliche Beratung zum Asyl- und Aufenthaltsrecht

Die Ezidische Akademie bietet im Rahmen des vom europäischen Flüchtlingsfonds unterstützten Projektes „Asylhilfe in Niedersachsen“ am 11.2 von 16 – 18 Uhr eine rechtliche Beratung im Asyl- und Aufenthaltsrecht an.

Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten der Ezidischen Akademie in der Göttinger Chaussee 115 (2. Etage – 3. Tür rechts / Eingang 2B direkt an der Haltestelle)

Referent der Veranstaltung ist Rechtsanwalt Heinrich Freckmann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei für jeden Teilnehmer.

Es handelt sich um eine allgemeine Beratung ohne weitergehende Rechtsberatung.

Unterlagen zur intensiven Beratung sind notwendig und mitzubringen.